Laden Sie Ihre ACER ASPIRE V7-582PG-54208G25TII Anleitung oder Handbuch herunter.

VERGESSEN SIE NICHT DIE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DEM KAUF ZU LESEN!!!

Wir hoffen die Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie.
Nach jedem Download müssen Sie überprüfen, dass das Handbuch auch zu dem Produkt, mit dem Sie es verwenden wollen, passt. Sie übernehmen die volle Verantwortung für die Nutzung der im Dokument gegebenen Anleitungen, auch für den Fall von Schäden oder Verlusten durch diese Nutzung.

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung

Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung.

[. . . ] Aspire V7-581P / V7-582P / V5-573P / V5-572P / V5-552P Benutzerhandbuch © 2013 Alle Rechte vorbehalten. Aspire V7-581P / V7-582P / V5-573P / V5-572P / V5-552P Benutzerhandbuch Originalausgabe: 04/2013 Mit AcerCloud können Sie Ihr digitales Leben jederzeit und überall genießen!AcerCloud ist ein persönlicher Cloud Dienst, der Ihnen den Zugriff auf Ihre Dateien über das Internet ermöglicht und sicherstellt, dass Ihre wichtigsten Dateien immer auf dem neuesten Stand sind. Unter Verwendung Ihrer persönlichen Cloud können Sie mit all Ihren Geräten (PC, Tablet, Telefon) auf die Dateien Ihres Haupt-Cloud-PCs zugreifen. [. . . ] Die Bereinigung des Laufwerks dauert wesentlich länger, bis zu fünf Stunden, aber ist sicherer, da alte Dateien komplett entfernt werden. Nach Beendigung der Wiederherstellung, können Sie den Computer verwenden, indem Sie den erstmaligen Startvorgang wiederholen. Schalten Sie Ihren Computer ein und drücken Sie auf <Alt> + <F10> während des Startvorgangs. Auf dem Bildschirm werden Sie aufgefordert, ein Tastaturlayout auszuwählen. Hinweis: Mit „PC aktualisieren“ können Sie die Standardeinstellungen des Computers wiederherstellen, wobei Dateien nicht verändert werden. Mit „PC zurücksetzen“ werden alle Wiederherstellung - 57 Dateien entfernt und die Standardeinstellungen des Computers werden wiederhergestellt. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Wiederherstellung (Benutzerdaten werden beibehalten). 2. Das Fenster PC aktualisieren wird angezeigt. 58 - Wiederherstellung 3. Dieser Vorgang dauert etwa 30 Minuten. Wiederherstellung mit einer Wiederherstellungskopie So führen Sie eine Wiederherstellung mit einer Wiederherstellungskopie auf einem USB-Laufwerk durch: 1. Wenn Ihr Computer über keine eingebaute Tastatur verfügt, schließen Sie eine Tastatur an den Computer an. Schließen Sie das USB-Laufwerk an und schalten Sie den Computer ein. Aktivieren Sie das F12 Boot Menü, falls es noch nicht aktiviert ist: a. Drücken Sie auf <F2>, während der Computer gestartet wird. Wählen Sie das Untermenü Main mit der linken oder rechten Pfeiltaste aus. Drücken Sie auf die Nach-unten-Taste, bis F12 Boot Menu ausgewählt ist. Drücken Sie auf <F5>, um diese Einstellung auf Enabled zu setzen. Wählen Sie das Menü Exit mit der linken oder rechten Pfeiltaste aus. Je nach Art des BIOS, das vom Computer verwendet wird, wählen Sie Save Changes and Exit oder Exit Saving Changes und drücken Sie auf Eingabe. Wählen Sie zur Bestätigung OK oder Ja. Wiederherstellung - 59 f. Drücken Sie während des Startvorgangs auf <F12>, um das Boot Menu zu öffnen. Im Boot Menu können Sie das Gerät auswählen, von dem aus das System gestartet wird. Wählen Sie mit den Pfeiltasten USB Device aus und drücken Sie anschließend auf Eingabe. [. . . ] Hochleistungsradar wird als Hauptbenutzer der Bände von 5, 25 bis 5, 35 GHz und von 5, 65 bis 5, 85 GHz zugewiesen. Diese Radarstationen können Interferenzen mit diesem Gerät verursachen und/oder das Gerät beschädigen. Der maximal zulässige Antennengewinn bei der Verwendung mit diesem Gerät beträgt 6 dBi, um den E. I. R. P-Grenzwert für die Frequenzbereiche 5, 25- bis 5, 35 und 5, 725 bis 5, 85 GHz bei Punkt-zu-Punkt-Betrieb nicht zu überschreiten. 120 - Bestimmungen und Sicherheitshinweise FCC RF-Sicherheitsvoraussetzungen Die ausgestrahlte Ausgabeenergie der Wireless-Modul LAN Mini-PCI-Karte und der Bluetooth-Karte liegt weit unter den FCC-Grenzwerten für Funkfrequenzemissionen. Trotzdem sollte der Computer auf eine Weise benutzt werden, bei der während normaler Bedienung Personenkontakt minimiert ist. [. . . ]

Gesponsorte Links